Rheinböller präsentieren sich als super Team auf dem Landeschampionat in Braubach-Bissingen vom 14.9.-16.9.18

Rheinböller präsentieren sich als super Team auf dem Landeschampionat in Braubach-Bissingen vom 14.9.-16.9.18

Niemand hatte damit gerechnet und somit war der Überrachungsmoment perfekt, als man es auf dem Hofgut Bissingen am 14.6.18 zunächst nur von Weitem brummen hörte und dann die Rheinböller Mannschaft mit seinem Polizei-Quad und einer super Laune um die Ecke bog. Das hatte nun wirklich keiner auf dem Schirm, denn der Verein nahm in diesem Jahr erstmals seit langer Zeit wieder am Landeschampionat der Vereinsmannschaften teil und zeigte sich hier als geschlossenes Team, das seine Reiter super unterstützte und damit positiv auffiel. Und das zahlte sich aus, denn der Verein erzielte den 3. Platz beim Schlabu-Cup. Aber auch reiterlich musste man sich nicht verstecken, denn die Jugend-Mannschaft konnte sogar ein Springen für sich entscheiden! Auch die offene Mannschaft war mit der sportlichen Leistung zufrieden. Alle Reiter und Vereinsmitglieder hatten ein tolles Wochenende in einer super Gemeinschaft und wünschen sich, dass die Teilnahme des Rheinböller Teams am Landeschampionat zur festen Tradition des Vereins wird.