Reit- und Fahrverein Rheinöllen

Das Gründungsjahr – Erste Beschlüsse der Versammlung

Das Gründungsjahr Erste Beschlüsse der Versammlung: Als erster Vorsitzender wurde Anton Ketzer gewählt. Zweiter Vorsitzender und damit sein Stellvertreter wurde Fritz Conrad. Die Geschäftsführung übernahm Hans Petermann und die Verantwortung für die Kassenführung bekam Otto Weber übertragen. Die Funktionen als Reit- und Fahrlehrer übernahmen Otto Weber als früherer Kavallerist sowie Willi Diel. Der monatliche Beitrag für alle Mitglieder wurde auf 1,-DM festgesetzt. Um den Pferdebesitzern einen Anreiz zu geben, ihre Pferde den Reitern des Vereins zur Verfügung zu stellen, beteiligte sich der.

Read More
Das Gründungsjahr

Das Gründungsjahr 1954, das deutsche Wirtschaftswunder steht in voller Blüte, die Bundesrepublik ist in der NATO fest integriert und die Fußballnationalmannschaft wird am 04. Juli zum ersten Mal Weltmeister. Getragen von dieser Euphorie und mit dem Ziel, trotz der zunehmenden Modernisierung der Landwirtschaft, das Pferd als Partner und Sportskamerad zu erhalten, trafen sich am Samstag, dem 31. Juli im Gasthaus zur Post in Rheinböllen 12 reitsportbegeisterte Freunde. Mit dem Ziel die Reiterei und den Tierschutz zu fördern und Reiter und Pferde auszubilden,.

Read More
  • 1
  • 2